home  |  kontakt  |  drucken
Panoramaloipe Gibswil
zum Loipenschnurri >

Loipe geschlossen
klassisch 0 km
skating 0 km
mehr Infos >

Ihre Loipe im Züri-Oberland

En guete Summer und bis bald auf der Loipe!

 
Der Frühling ist da.
Das war die längste aber nicht die beste Saison aller Zeiten:-)
Start am 6. November 2016, Ende 29.April 2017.
 
Alles Material ist wieder abgeräumt und fein säuberlich versorgt.
Die Saison 2016/17 war mit 55 Betriebstagen sehr kurz, aber die guten Schneeverhältnisse im Januar mit ein paar Langlauf-Hammertagen bleiben in guter Erinnerung.
Die 2 km lange Skatingpiste am 29. April war ein einmaliges Erlebnis und hat für Gesprächsstoff und Medienpräsenz gesorgt. Eine Woche später weideten in dieser Wiese schon wieder die Kühe:-)
Die beiden Pistenbully waren zusammen 182 Std im Einsatz.
Nur der Winter vor 10 Jahren war mit 41 Betriebstagen noch kürzer.
In der über 40 jährigen Geschichte der Panoramaloipe gibt es aber noch Berichte über deutlich schlechtere Winter. So wurde in der Saison 2000/01 die ganze Panoramaloipe nur an einem einzigen Tag gespurt.
 
 
Wir wünschen Euch einen guten, sonnigen Sommer und freuen uns auf die Saison 2017/18.
 
 

Schöne Bilder vom kurzen Loipenwinter 2016 / 2017:

" Warum schweifst du in die Ferne, wenn das Gute ist so nah" Bild Denise Lattmann, Panoramaloipe

"Wir lassen den Nebel hinter uns" Bild Elisabeth Zollinger, Wanderloipe

"Dem Licht entgegen" Bild Sarah Wagner, Wanderloipe

"Das Beten hat sich gelohnt" Bild Karl Manser, Rietliloipe / www.kamaknips.ch
 
"Die Unberührte" Bild Carolin Sarti, Biathlonstrecke Schaufelberg


Bild Thomas Ott, Seelisbergloipe
"Wieder Nebelfrei 26.01.2017" Bild vom Loipenschnurri, Skivermietung

"Die Coole in der kühlen Morgenzeit 26.01.2017" Bild Loipenschnurri, Nachtloipe

 
"2x Frühsport 26.01.2017" Bilder Christoph Ort, Stuntman auf der Wanderskatingloipe Richard Angst
Bild Roland Styner, Wanderloipe
"Super Sunday 22.01.2017" Bild Marcel Furrer, Panoramaloipe

Bild Lukas Morf, Wanderloipe

Bild Gaudenz Flury, Panoramaloipe
"Warten auf die Morgensonne" Bild Erika Keller, Wanderloipe
 

Unsere Loipe führt ab dem TCS-Parkplatz Gibswil, in kupiertem Gelände, über sonnige Weiden und durch kleine Waldpartien zu den schönsten Aussichtspunkten rund um den Bachtel. Wir spuren regelmässig 25 km für die klassische und 19 km für die freie Technik. Die 9 km lange klassische Wanderloipe (um den Bachtel und den Auenberg), wird bei guten Bedinungen am Wochenende gespurt.
Das Langlaufzentrum Amslen hat sich zum beliebten Treffpunkt für Langläufer und Langläuferinnen entwickelt. Kinder können sich da im Schnee tummeln und Schlitteln während dem die Eltern ihre Runden drehen. Auf der 4 km langen Nachtloipe geniessen auch "Vielbeschäftigte" das Training. Im geheizten Suppenwagen trifft man sich zu einem Schwatz oder zum Fachsimpeln. Die Skivermietung bietet auf Anfrage komplette Ausrüstungen für Ambitionierte, Anfänger und Kinder an.
"Die Rietliloipe zwischen Gibswil und Fischenthal, ist fast 4 km lang, flach und schön angelegt, problemlos zu bewältigen für Anfänger, Jung und Alt, aber nicht für Hunde und Fussgänger, was übrigens für alle Loipen gilt."(Parkplätze hinter dem Restaurant Blume Fischenthal und beim Schützenhaus)"
 
Die Rietliloipe ist neu als Herz-Loipe ausgeschildert. Halten auch Sie mit Langlauf Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung!!
 
Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag !!

 
Die Loipe finanziert sich ausschliesslich über den Verkauf von Langlaufpässen, Gönnerausweisen und Tageskarten. Wenn Sie den "Schweizer Langlaufpass" bei uns kaufen, profitiert unsere Loipe zusätzlich. Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

Telefonautomat (Loipenschnurri): 055 246 42 22
Auskunft
für fast alle Fälle: 079 675 01 35

 



 

Pano-Nordic-Haus


Crowdfunding


Webcam Loipe
Partner
Copyright © 2017 – by panoramaloipe.ch